Essen&Trinken

Rezept der Woche

Diesmal ein Rezept aus dem Säure-Basen-Kochbuch

Brokkoli-Quiche

Zutaten

Für zwei Personen

Teig: 250 g Mehl, 1 Prise Salz, 100 g Butter, 1 Ei, Öl
Belag: 3 Zwiebeln, 500 g Brokkoli, 400 g Möhren, 2 EL Rapsöl, 3 EL Sojamehl, 1 Bund glatte Petersilie, 300 g Joghurt (1,8 % Fett), 200 g saure Sahne, geriebene Muskatnuss, Salz, Pfeffer, 6 EL Wasser

Zubereitung
Mehl, Salz, Butter und Ei zu Teig kneten. Zwiebeln und Möhren schälen, klein schneiden. Brokkoli zerteilen. Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Brokkoli und Möhren hinzufügen, ca. 15 Min. dünsten. Ofen vorheizen (200° C), Springform (ø 26 cm) einölen. Sojamehl mit 6 EL Wasser anrühren und quellen lassen. Teig in Form geben. Joghurt, saure Sahne und Sojamehl verrühren. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer würzen, gehackte Petersilie unterheben. Gemüse in Form geben, Joghurt-Sahne-Mix hinzufügen – zirka 40 Min. backen.

Weitere Rezepttipps: www.basica.de

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtigung über

Send this to friend