Essen&Trinken

Rezept der Woche

Sauerländer Kartoffelsalat mit Würstchen

Diesmal empfehlen wir ein heimatliches Rezept aus dem Saarland, das von jedermann schnell zubereitet werden kann.

Sauerländer Kartoffelsalat mit Würstchen

Zutaten

Für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln (festkochend), 4 hartgekochte Eier, 2 Zwiebeln, 4 Gewürzgurken, 300g Schinkenwurst oder Schinkenfleischwurst, 250g Salatmayonnaise, 2 EL Milch, 2 EL Gurkenwasser, 1 TL Senf, 1 EL gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Würstchen beispielsweise von Metten

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und pellen, anschließend gut abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Mayonnaise, Milch, Gurkenwasser, Senf und gehackte Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln und gepellten Eier in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und ebenso wie die Gewürzgurken würfeln. Die Schinkenwurst oder Schinkenfleischwurst in dünne Streifen schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mit der Mayonnaise vermischen und anschließend gut durchziehen lassen. Zusammen mit den Würstchen servieren. Weitere Rezepttipps: www.metten.net

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Sei der erste der kommentiert!

Benachrichtigung über
avatar
wpDiscuz

Send this to friend