Essen&Trinken

Rezept der Woche

Hähnchenschenkel mit "African Rub" und Mango

Heute ein Rezept mit African Rub, einer südafrikanischen Gewürzmischung.

Zutaten
4 Hähnchenschenkel, 1/4 Liter naturtrüber Apfelsaft, 1 Mango, Gewürzmischung „African Rub“, 100 Gramm Butter

Zubereitung
Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit der Gewürzmischung „African Rub“ großzügig einpudern. Eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Dann die vorbereiteten Schenkel ohne Backpapier auf das Backblech legen, den naturtrüben Apfelsaft dazugeben, das Blech mit Alufolie überspannen. Bei 135 Grad Ober-/Unterhitze auf dem mittleren Einschub für eine Stunde in den vorgeheizten Backofen schieben. Zum Ende der Garzeit die Butter im Topf zerlassen und mit der Gewürzmischung würzen.

Zum Schluss die gebackenen Hähnchen kurz in einer gusseisernen Pfanne bei Niedrigtemperatur auf den Grill legen, immer wieder mit der gewürzten Butter bestreichen, bis die Haut krossgelb ist. Mit fein geschnittenen, ebenfalls kurz angegrillten Mangostreifen auf dem Teller anrichten und alles nochmal mit ein wenig Würzbutter überziehen. Weitere Rezepttipps: www.mywurzelsepp.de

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Send this to friend